Willkommen bei Werden und Wachsen

Foto

7JAHRE werden und Wachsen!

Nach 7 Jahren hat der Kulturservice werden und Wachsen grundsätzlich verändert. Meine Erfahrungen aus der langjährigen Tätigkeit als Puppenspielerin in Beschäftigung und Betreuung demenzkranker Senior*innen sind eingeflossen in mein Arbeitsbuch „Plädoyer für Willi“. Mehr dazu unter dem Menuepunkt: Puppenspiel. Es soll Puppenspieler*innen in diesem Tätigkeitsbereich bestärken, Pflegende und Betreuende die Anwendung einer Handpuppe nahe legen, ganz gleich, ob im beruflichen oder privaten Rahmen. Sie erhalten das Buch

-          über http://www.66plus-verlag.de

-          über www.kumquats.de

und natürlich über den Buchhandel

Meine Hörgeschichte für Kinder getrennt lebender Eltern „Tines große Schwester“, die davon erzählt, wie eine Handpuppe Gefühle auszudrücken hilft, ist über www.shia.de.

direkt anzuhören oder als kostenlose CD zu beziehen.

 

Ab November entsteht mein als „Literarisch-musikalischer Salon“ bekannte private Veranstaltung zur Unterstützung künstlerischen Schaffens neu als „Soupe et Chanson – der besondere Liederabend“. Mehr dazu unter dem Menue-Punkt: Literarisch-musikalische Projekte / Salon

 

Dort finden Sie im Seitenleisten-Menue bei den Stichworten Lesen und Singen mehr über die „Musikalischen Lesungen“ mit der Schriftstellerin Peggy Langhans www.peggy-langhans.de und André Kolin (Akkordeon, Gitarre)

 

Mehr über meine Gesangsprogramme mit dem Pianisten Carly Quiroz  (und André Kolin) erfahren Sie unter den Stichworten: Singen und Sprechen.

 

Fragen, Feedback, Buchungen? Mit dem Kontaktformular erreichen Sie mich schnell und unkompliziert.

Herzlichen Dank und ebensolche Grüße

 

Ihre Marie Deutscher